WSV Tespe e.V. WSV Tespe e.V. WSV Tespe e.V.
Der Motorboothafen an der Elbe zwischen Geesthacht und Lauenburg
Durch die gut ausgetonnte, ca. 1,6 Meter tiefe Hafeneinfahrt bei Elbe-Kilometer 579,3 kommend, befinden sich die Motorboot-Steganlagen des WSV Tespe geradeaus an Backbord- und an Steuerbordseite. In der Mitte die Anlage des Segelclub Tespe. Wir haben 60 Liegeplätze, die freien Plätze für Gastlieger sind grün gekennzeichnet Unsere modernen Alu-Schwimmsteganlage besitzt überall Seitenausleger bis zu 8,5m Länge und Strom- und Wasseranschluss. Das Sanitärgebäude ist über die Deichtreppe zu erreichen, dort befinden sich auch die Entsorgungsmöglichkeiten und der Parkplatz. Vor den Stegen befinden sich Plätze zum Grillen und Sitzen. Das Restaurant “Hotel Fährhaus Tespe”, Imbisse, Tankstelle, Bäcker, Lebensmittel, Bank und Ärzte sind im Ort in ca. 1,5 km zu erreichen. Das Freibad Tespe ist unmittelbar beim Hafen. Auch eine Busverbindung in das Umland wie nach Hamburg oder Lüneburg besteht. Der Hafenmeister und die Mitglieder helfen gerne bei Fragen oder Problemen. Wir wünschen unseren Gästen einen schönen Aufenthalt und eine gute Weiterfahrt. Unsere Preise für die Übernachtung: 1€ pro Meter  + 2€ pauschal für Strom. Warme Duschen sind inclusive.
WSV Tespe